google ads meets canva
7. Juni 2024

Google Ads meets Canva 

Mit der neuen Integration von Google Ads und Canva können Unternehmen ihre Werbebotschaften nun mühelos gestalten und zielgenau an die gewünschte Zielgruppe ausrichten. Denn durch die nahtlose Verbindung dieser beiden leistungsstarken Plattformen können kreative Designs in Performance Max-Kampagnen übertragen werden.

Vorteile der Canva-Integration für Performance Max:

  • Schneller Zugriff auf Vorlagen: Eine umfangreiche Bibliothek an Canva Vorlagen und Landing Pages stehen zur Verfügung. Diese Werbemittel sind den Performance-Max-Richtlinien entsprechend gestaltet, sowie vielfältig und ansprechend.
  • Nahtlose Kontoverknüpfung: Canva- und die Google Ads-Konten werden einfach über den Apps-Bereich in Canva miteinander verknüpft. So können vorhandene Text- und Bild-Assets mühelos in der Asset-Bibliothek eingesehen werden.
  • Performance Max-Vorlagen: Mit Leichtigkeit können Bild-Assets erstellt werden, die den erforderlichen Spezifikationen und Seitenverhältnissen entsprechen. Hierfür werden die vorgefertigten Performance Max-Vorlagen genutzt, welche direkt in die Google Ads-Kampagnen übertragen werden können.


So einfach geht’s:

  1. Google Ads-Add-on in Canva hinzufügen: Das Add-on im Canva-Objektpanel hinzufügen und anschließend das Google Ads-Konto authentifizieren, um die Übertragung der Canva-Designs in die Asset-Bibliothek zu ermöglichen.
  2. Assets erstellen und hochladen: Es ist möglich, neue und ansprechende Assets mit den intuitiven Tools von Canva zu gestalten. Die fertigen Assets werden in dem verknüpften Google Ads-Konto hochgeladen und können in allen Performance Max-Kampagnen genutzt werden.
  3. Performance Max-Richtlinien beachten:  Zur Nutzung der Assets müssen die exklusiven Richtlinien für Performance Max-Kampagnen beachtet werden.


Die Integration von Google Ads und Canva verbessert vor allem für kleine Unternehmen die Art und Weise, wie kreative Assets verwaltet und Kampagnen ausgeführt werden. Durch diese Zusammenarbeit wird der Workflow optimiert und Performance Max-Kampagnen kreativ auf neue Erfolgsniveaus optimiert.

Beitrag teilen:

Aktuelle Beiträge

von elbstein remarketing strategien

Remarketing Strategien

Potentielle Kunden und Seitenbesucher erneut ansprechen versteht man unter dem Begriff Remarketing. Wie funktionert es und welche Vorteile bieten Remarketing-Strategien im Onlinemarketing?

Google Consent Mode V2

Google Consent Mode V2: Ab März 2024 Pflicht

Viele Unternehmen haben noch nicht umgestellt und sind spät dran ihren Google Consent Banner zu aktualisieren. Daher wird die verpflichtende Implementierung des Google Consent Mode v2 eilig empfohlen