Viele Unternehmen haben noch nicht umgestellt und sind spät dran ihren Google Consent Banner zu aktualisieren. Daher wird die verpflichtende Implementierung des Google Consent Mode v2 eilig empfohlen, da ohne diesen zukünftig keine vollständigen Daten getrackt werden können. Wer ohne die Anpassung Werbung über Google Ads schaltet und/oder Daten über Google Analytics 4 generiert, wird zukünftig Probleme mit den Kampagnen bekommen.

Diese bedeutsame Änderung trat am 1. März 2024 in Kraft: Der Google Consent-mode v2 wird verpflichtend, um personalisierte Datenerfassung mit Google Analytics und Google Ads zu verwenden und die Funktionen zur Messung, personalisierten Anzeigen und Remarketing in Google Ads zu nutzen.

Was ist konkret gemeint? Der Consent Banner spielt eine wichtige Rolle, um die Datenschutzanforderungen zu erfüllen und gleichzeitig personalisierte Werbung effektiv einzusetzen. Mit dem Consent Mode v2 wird die Zustimmung zur Erfassung des Seitenbesuchs zwischen dem Benutzer, der Website und Google kommuniziert. Durch eine rechtzeitige Umstellung können Unternehmen sicherstellen, dass sie weiterhin von den leistungsstarken Tracking- und Werbemöglichkeiten der Suchmaschine profitieren können und gleichzeitig den Datenschutz ihrer Nutzer respektieren und an Google kommunizieren!

Daher sollten Sie als Unternehmen zeitnah handeln, um sicherzustellen, dass Ihre Websites den Anforderungen der Google Conversion Mode v2 entsprechen.

Die Kommunikation seitens Google zu dieser Änderung war weniger transparent als bei den vorherigen Updates. Im Vergleich zur Umstellung auf Google Analytics 4 wurden betroffene Nutzer dieses Mal nicht zeitnah und umfassend informiert. Viele Unternehmen wurden durch Medienberichte auf die Dringlichkeit der Aktualisierung ihrer Consent Banner aufmerksam, während konkrete Informationen innerhalb von Google Analytics und Google Ads nicht verfügbar waren.
Unsere Kunden wurden bereits per E-Mail informiert. Sollten Sie Hilfe bei der Umstellung des Consent Banners brauchen, so melden Sie sich gerne bei uns Von Elbstein